Wirtschaftsrecht

Gesellschaftsrechtliche Beratung

Schon bei der Gründung eines Unternehmens werden Weichen für die Zukunft gestellt. Von Anfang an sollten deshalb strategische Ziele, absehbare Entwicklungen und steuerliche Fragen bei der Wahl der Rechtsform und des Standorts berücksichtigt werden. Doch auch für bestehende Unternehmen gibt es Gründe, die Rechtsform zu überdenken: Sei es das starke Wachstum des Unternehmens oder eine veränderte Gesetzeslage, die Aufnahme neuer Gesellschafter oder ein geplanter Börsengang.

 

Wir definieren gemeinsam mit Ihnen die jeweiligen Entscheidungskriterien. Selbstverständlich beraten wir Sie bereits im Vorfeld gesellschaftsrechtlicher Auseinandersetzungen und beraten und vertreten Sie im Streitfall juristisch.

 

Vertragsrecht und Vertragsverhandlungen

Auf der Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und Ihrer Ziele entwerfen wir passende Verträge in deutscher oder englischer Sprache. Wir beraten Sie im Vorfeld von Vertragsverhandlungen und übernehmen Ihre Beratung oder Vertretung in der Verhandlung. Ebenso gehören Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche und der Abwehr unberechtigter Forderungen zu unserem Leistungsspektrum.

 

Bei Unternehmenskäufen unterstützen wir Ihren Entscheidungsprozess und vertreten Sie in den Vertragsverhandlungen bis hin zu einer rechtlichen due diligence-Prüfung.

 

Dienstverträge für Vorstände und Geschäftsführer

Komplexe Dienstverträge für Vorstände und Geschäftsführer werden individuell ausgehandelt und formuliert. Hier kommt es auf viele Einzelheiten. Wir übernehmen für Sie die Formulierung solcher Verträge und lassen Sie natürlich auch dann nicht allein, falls ein solcher Vertrag einmal vorzeitig beendet werden soll.

 

Forderungsmanagement

Außenstände belasten Ihre Liquidität und binden Managementkapazität. Darüber hinaus kann durch Verjährung ein endgültiger Verlust von Forderungen eintreten. Wir bieten Ihnen Beratung zu einem effizienten Forderungsmanagement. Dieses beginnt mit der AGB-Gestaltung und reicht über das Mahnwesen bis zur - notfalls gerichtlichen - Durchsetzung überfälliger Forderungen im In- und Ausland.

 

Sie haben weitere Fragen?

Dann steht Ihnen unser Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die angegebene E-Mail-Adresse. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

 

Wilfried Becker, Rechtsanwalt     becker@(*** please remove ***)prologis.org