Gerd Pontius

PROLOGIS STRATEGY AG

Schellerdamm 16  Tel: +49 (0)40-28 666 165 
D-21079 Hamburg Fax: +49 (0)40-28 666 230
Ansprechpartner: Gerd Pontius, Vorstand
pontius@(*** please remove ***)prologis-strategy.aero

 

Die PROLOGIS Strategy AG wurde 2016 als Tochtergesellschaft der PROLOGIS AG gegründet, die seit 2001 kaufmännische und technische Beratung für Fluggesellschaften und Flughäfen leistet und bis heute mehr als 50 Kunden in über 30 Ländern erfolgreich unterstützt hat.

 

Die PROLOGIS AG und PROLOGIS Strategy AG bieten gemeinsam in allen Fragen zur Strategie, zur Organisation und zu den Systemen das folgende Leistungsportfolio an:

 

Fachliche Schwerpunkte

  • Aufbau und Reorganisation von Fluggesellschaften
  • Netzwerkplanung und Marktanalysen
  • Revenue Management & Pricing
  • Reservation & Distribution
  • Ground Operations & Airport Prozess

 

Aufgabenfelder

  • Interim Management
  • Coaching & Training
  • Projekt & Change Management
  • Machbarkeitsstudien & Prozessanalyse
  • System Evaluierung & Implementierung

 

Unter Anderem gehören die folgenden Unternehmen zum Kundenkreis der PROLOGIS:
Air Asia, British Airways, Emirates, Eurowings, Vueling, Jetstar, Flughafen Hamburg, Ryanair, Jazeera, TUI fly, Thomas Cook, Malaysian Airways, Aer Lingus, Jetstar, Transavia, Sun Express, Virgin Australia, Norwegian Argentina, jetSMART, Hongkong Express …


Weitere Information: www.prologis-strategy.aero 

zurück zu Partner

Referenzen von Gerd Pontius

TUI AG

  • Integration der Controllingprozesse und Einführung eines einheitlichen Systems zum Kostenmanagement in den internationalen  Airlinebeteiligungen der TUIGruppe in Deutschland, England und Schweden
  • Erarbeitung und Umsetzung von Kostensenkungs und Effizienz-steigerungsmaßnahmen im Rahmen eines europaweiten Restruktur-ierungsprogrammes

HapagLloyd Flug / TUIFly

  • Konzeption einer Streckenergebnisrechnung
  • Aufbau eines konzernweiten Reportings zur Analyse des Fluggeschäftes
  • Abstimmung von Verfahren und Prozessen zur internen Leistungsverrechnung  mit der Mutter und den Schwestergesellschaften

HapagLloyd Express

  • Beteiligung am Aufbau einer neuen Fluggesellschaft
  • Konzeption von Auslastungs und Profitabilitätsanalysen
  • Auswahl, Einführung sowie Migration von ITSystemen, unter anderem für die Funktionen: Reservation, Internet Distribution, Customer Relationship Management, Newsletter Distribution oder Reporting

Condor / Thomas Cook

  • Einführung einer Software zur Rechnungsprüfung und Profitabilitäts-rechnung des Fluggeschäftes in Deutschland und Belgien
  • Konzeption und Einführung eines Data Warehouses und des Reportings im Finanz und Vertriebscontrolling

Britannia Airways / thomsonfly.com, UK

  • Einführung einer intergrierten Software zur Planung, Steuerung und Abrechnung der Flugrouten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung im Finanzcontrolling und im Rechnungswesen
  • Implementierung einer automatischen Rechnungsprüfung einschließ-lich des elektronischen Datenaustausches mit den Flughäfen
     

Regional Investments, Dubai

  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Gründung und den Betrieb einer neuen Airline im Mittleren Osten
  • Konzeption und Planung des Aufbaus eines Low Cost Carriers
  • Coaching bei der Kommunikation mit Investment und operativen Kooperationspartnern

Nordicfly, Schweden

  • Einführung einer Streckenergebnisrechnung

Reemtsma

  • Konzeption und Einführung eines Informationssystems zur Ab-verkaufsanalyse und für das Marketingcontrolling

MaxMobil, Österreich

  • Konzeption eines Management Informationssystems (MIS) für die Vertriebscontrolling in der Sparte „Mobile Kommunikation“

Landesregierung SchleswigHolstein

  • Erstellen einer Machbarkeitsstudie für ein „Kompetenzzentrum mobile Kommunikation“ in Schleswig Holstein

Tchibo

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Schulungskonzeptes  bei der Einführung eines Analysesystems zum Filialcontrolling

Axel Springer Verlag

  • Einführung eines Analyse und Planungstools für das Beteilungs-controlling in der Sparte „Elektronische Medien“

Airpas Avation

  • Aufbau des Unternehmen als Vertriebs und Marketingvorstand
  • Aufbau und Führung der weltweiten Vertriebsorganisation in Europa, Asien sowie Nord und Lateinamerika

PROLOGIS AG

  • Alleinverantwortlicher Vorstand
  • Vertriebs und Projektverantwortung in mehr als 20 Ländern 
  • Aufbau einer Geschäftsstelle in Abu Dhabi, VAE

zurück zu Partner